Projektgestaltung und
Vertragsmanagement
 
 
 
Home > Beratung & Umsetzung > Business Process Management BPM > Prozesse erfolgreich implementieren

18.10.2007

Brandneue Technologien im Fokus des STZ PVM

Technologie-Trends rechtzeitig zu erkennen, sie von Hypes abzugrenzen: das ist es, was unsere Kunden Tag von Tag von uns verlangen. Um diesem hohen Anspruch gerecht zu werden, hat das STZ PVM die erstmals von der IDG Business Media GmbH und der MagniGROUP präsentierten Finanzierungs- und Produkt-Launch-Plattform „DEMO Germany" besucht.

weiter

Herbstseminar Wirtschaftsinformatik 2016

Das Herbstseminar Wirtschaftsinformatik 2016 hat zum Thema "Change Management: Wie systematisch werden Veränderungen gestaltet? Strategien und Umsetzungsbeispiele". Das Programm und die Anmeldung finden Sie unter www.inf.reutlingen-university.de/herbstseminar

Kooperation zwischen Wissenschaft und Praxis: Forschungsprojekt Business Process Management BPM

In Zusammenarbeit mit der Hochschule Reutlingen, Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik, wurde ein gemeinsames Foschungsprojekt unter der Leitung von Prof. Dr. H. Glöckle gestartet. 

weiter

Prozesse erfolgreich implementieren

Die Prozessgestaltung führt zunächst zu einer Implementierungsvorlage, die sich aus der Bewertung von verschiedenen Erneuerungsideen abgeleitet hat.

Im Zuge der Implementierungsplanung ist es jetzt noch notwendig, verschiedene Vorarbeiten vorzunehmen. Einige sind hier dargestellt:

Es sind also sowohl operative Massnahmen notwendig, als auch die vielleicht wichtigste Aktivität: ein professionelles Change Management. Veränderungen, wie sie neue Prozesse mit sich bringen, reichen weit in den persönlichen Arbeitsbereich eines Mitarbeiters hinein. Wenn Prozesse entsprechend stabil gelebt werden sollen, so muss der wichtige Satz berücksichtigt werden:

           "Sage mir, an was Du mich misst

                      und ich sage Dir,

                wie ich mich verhalten werde"   

Das bedeutet, dass zu den Rollendefinitionen korrespondierende Mitarbeiterziele definiert werden müssen, die wiederrum im Einklang mit den Prozesszielen stehen. Nur dies sichert eine langfristige Stabilität.

Wir helfen ihnen mit unserer Erfahrung, genau diese Konsistenz herzustellen.

Blauer PfeilImpressum  Blauer PfeilDatenschutz  Blauer PfeilAGB  Blauer PfeilKontakt  Blauer PfeilSitemap